close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Scharfe Zwiebelringe

4
(10) 4 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Gemüsezwiebeln (à ca. 250 g) 
  • 500 ml   Buttermilch  
  • 1 l   Sonnenblumenöl  
  • 200 g   Mehl  
  • 2 TL   Cayennepfeffer  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Zwiebelringe voneinander lösen. Zwiebelringe und Buttermilch in einer Schale mischen und ca. 1 Stunde ziehen lassen.
2.
Öl in einem Topf auf 180°C erhitzen. Mehl und Cayennepfeffer mischen. Zwiebelringe abtropfen lassen und im Mehl wenden. Überschüssiges Mehl abklopfen.
3.
Ringe im heißen Öl goldbraun frittieren. Auf einem mit Küchenpapier ausgelegten Backblech im 100°C heißen Ofen abtropfen lassen und warm halten, bis alle Zwiebelringe frittiert sind.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 210 kcal
  • 880 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 25 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved