Scharfer Fisch-Auflauf

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500-600 g   Schollenfilet  
  • 2-3   Knoblauchzehen  
  • 3 EL   Zitronensaft  
  • 3-4 EL   Sojasoße, Salz  
  • 3   Paprikaschoten  
  • 2 (ca. 300 g)  Zucchini  
  • 3-4 EL   Öl, weißer Pfeffer  
  • 2-3 Scheiben   Weißbrot  
  • 1/2-1   rote Chilischote  
  • 4   Eier (Gr. M) 
  •     Fett für die Form 
  • 1-2 EL   Butter/Margarine  
  •     Petersilie zum Garnieren 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Fisch waschen, trockentupfen, längs halbieren. Knoblauch schälen, hacken. Mit Zitronensaft,1-2 EL Sojasoße und evtl. Salz verrühren. Filets mit der Marinade beträufeln und ca. 15 Minuten kalt stellen
2.
Gemüse putzen und waschen. Paprika in Streifen, Zucchini in Scheiben schneiden. Gemüse im heißen Öl unter Wenden 6-8 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen
3.
Brot entrinden und grob zerbröseln. Chilischote
4.
aufschneiden, entkernen und fein hacken. Eier verquirlen. Mit Chili, 2 EL Sojasoße und etwas Salz würzen
5.
Gemüse in eine gefettete Auflaufform füllen. Die marinierten Schollenfilets und die Eier darauf verteilen. Brotbrösel und Fett in Flöckchen darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) 25-30 Minuten backen. Evtl. mit Petersilie garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 33 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 11 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved