Scharfer Rosenkohl mit Hähnchenkeule

Aus kochen & genießen 52/2008
5
(1) 5 Sterne von 5
Scharfer Rosenkohl mit Hähnchenkeule Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Rosenkohl 
  •     Salz 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1   walnussgroßes Stück Ingwer 
  • 2   Hähnchenkeulen (à ca. 200 g) 
  • 4 EL  Sonnenblumenöl 
  • 1 TL  Sambal-Oelek 
  •     Zimt 
  •     gemahlene Muskatblüte 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Rosenkohl putzen, waschen und in kochenden Salzwasser ca. 5 Minuten kochen. Herausnehmen und sofort in Eiswasser abschrecken. Inzwischen Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Ingwer schälen und in feine Streifen schneiden. Fleisch waschen, trocken tupfen. Knochen mit einem scharfen Messer herauslösen. Fleisch in Streifen schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch ca. 4 Minuten kräftig anbraten, zwischendurch einmal Wenden. Zwiebeln, Ingwer und Rosenkohl dazugeben. Mit Salz, Sambal Oelek, Zimt und Muskatblüte würzen. Pfanne mit einem Deckel verschließen und ca. 4 Minuten bei niedriger Hitze schmoren. In Schalen anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 23 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 10 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved