Scharfer Thunfisch-Brokkoli-Auflauf

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 El   Olivenöl  
  • 80 g   getrocknete Tomaten in Öl  
  • 2   Zwiebeln  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 3-4   rote Chillischoten  
  • 500 g   Brokkoli  
  • 750 ml   Gemüsebrühe  
  • 350 ml   Milch  
  • 2   Becher saure Sahne  
  •     Jodsalz  
  •     Pfeffer  
  •     geriebene Muskatnuss  
  • 400 g   Nudeln (z.B. Penne) 
  • 2 Dose(n)   Thunfisch in Öl  
  • 80 g   geriebener Käse  

Zubereitung

60 Minuten
1.
Öl in einem Topf erhitzen. Tomaten abtropfen lassen, mit Zwiebeln in Würfel schneiden. Knoblauch grob hacken, Chilischoten entkernen und in feine Ringe schneiden.
2.
Alles im heißen Öl kurz andünsten. Brokkoliröschen zufügen, mit Brühe ablöschen und kurz köcheln lassen. Milch und saure Sahne einrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
3.
Nudeln in eine Auflaufform geben. Thunfisch abtropfen lassen, zerpflücken und zu den Nudeln geben. Sauce mit Brokkoli über den Auflauf gießen, mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Umluft: 160 Grad) ca. 40 Minuten garen.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved