Schaschlik mit Zucchini

Schaschlik mit Zucchini Rezept

Zutaten

Für Person
  • 45 Reis (z. B. Naturreis) 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 125 Schweineschnitzel 
  • 1 TL (5 g)  Öl 
  • 1   geschälte Zwiebel 
  • 1 (ca. 100 g)  geputzte kleine Zucchini 
  • 2-3 Stiel(e)  Petersilie 
  • 100 stückige Tomaten (Packung) 
  • 1   Metall- oder Holzspieß 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Reis in 1/8 l kochendes Salzwasser geben und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 25 Minuten quellen lassen
2.
Schnitzel evtl. waschen und trockentupfen. Grob würfeln, aufspießen. In einer beschichteten Pfanne im heißen Öl rundum ca. 10 Minuten bra-ten. Mit Salz und Pfeffer würzen
3.
Zwiebel in breite Spalten schneiden. Zucchini waschen, längs halbieren und in Stücke schneiden. Beides mit in die Pfanne geben und ca. 7 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen
4.
Petersilie waschen und hacken. Spieß, Zucchini und Zwiebel mit dem Reis anrichten. Inzwischen Tomaten im heißen Bratfett kurz erhitzen und abschmecken und über das Schaschlik geben. Mit Petersilie bestreuen
5.
EXTRA-TIPPS
6.
Zucchini und Tomaten sind wie die meisten Gemüse arm an Kohlenhydraten. Bis 200 g pro Mahlzeit müssen nicht angerechnet werden
7.
Praktisch: Die Pfirsich-Joghurt-Torte gelingt auch in einer kleinen Form von 18 cm Ø. Dafür die Zutaten einfach halbieren

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 35g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 39g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved