Schaschlik mit Zucchini (Diabetiker)

5
(2) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 45 g   Reis (z. B. Naturreis)  
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  • 125 g   Schweineschnitzel  
  • 1 TL (5 g)  Öl  
  • 1   geschälte Zwiebel  
  • 1 (ca. 100 g)  geputzte kleine Zucchini  
  • 2-3 Stiel(e)   Petersilie  
  • 100 g   stückige Tomaten (Packung) 
  • 1   Metall- oder Holzspieß  

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Reis in 1/8 Liter kochendes Salzwasser geben und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 25 Minuten quellen lassen. Schnitzel evtl. waschen und trocken tupfen. Grob würfeln, aufspießen. In einer beschichtetetn Pfanne im heißen Öl rundherum ca. 10 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln in breite Spalten schneiden. Zucchini waschen, längs halbieren und in Stücke schneiden. Beides mit in die Pfanne geben und ca. 7 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie waschen und hacken. Spieß, Zucchini und Zwiebel mit dem Reis anrichten. Inzwischen Tomaten im heißen Bratfett kurz erhitzen, abschemcken und über das Schaschlik geben. Mit Petersilie bestreuen
2.
/ 3 anzurechnende BE
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 35 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 39 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved