Schaschlik-Spieße mit Mango-Dip

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   ausgelöster Schweinenacken  
  • 4   kleine Zwiebeln  
  • 1   Zucchini  
  • 3–4 EL   Olivenöl  
  • 1 TL   Gyrosgewürz  
  • 1   kleine Mango  
  • 200 g   Doppelrahm-Frischkäse  
  • 1 TL   Honig  
  • 2 TL   Senf  
  •     Salz  
  • 1 TL   Zitronensaft  
  • 7 Stiel(e)   Koriander  
  •     Schaschlikspieße  
  •     Zitronenspalten zum Garnieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen und in walnussgroße Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Zucchini putzen, waschen, längs halbieren und in dicke Scheiben schneiden. Fleisch, Zucchini und Zwiebeln abwechselnd auf Spieße stecken. Öl mit Gyrosgewürz verrühren. Spieße auf dem heißen Grill rundherum 10–12 Minuten grillen, dabei Spieße mit Gewürzöl mehrmals bestreichen. Mango vom Kern schneiden. Ca. 150 g Frucht abwiegen, Rest anderweitig verwenden. Abgewogene Frucht schälen, etwas Fruchtfleisch in lange Streifen schneiden, Rest in feine Würfel schneiden. Würfel mit Frischkäse, Honig, Senf, Salz und Zitronensaft verrühren. Koriander waschen und trocken tupfen. Blätter, bis auf etwas zum Garnieren, von den Stielen zupfen und sehr fein hacken. Unter den Dip rühren. Dip mit Mangostreifen garnieren. Dazu schmeckt Brot
2.
Einzelfoto: Spieße mit Dip auf Tellern anrichten. Mit Koriander und Zitronenspalten garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 28 g Eiweiß
  • 39 g Fett
  • 12 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved