Schaumomelett

0
(0) 0 Sterne von 5
Schaumomelett Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 Champignons 
  • 150 Kirschtomaten 
  • 2   Lauchzwiebeln 
  • 50 Babyspinat 
  • 8 Stiele  Petersilie 
  • 8   Eier (Größe M) 
  • 500 Schlagsahne 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 125 geräucherter durchwachsener Speck 
  • 1 EL  Öl 
  •     Fett 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Champignons putzen und vierteln. Tomaten waschen und vierteln. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Spinat waschen und trocken schütteln. Petersilie waschen und trocken schütteln. Blättchen von den Stielen zupfen und hacken.
2.
Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Eigelbe und 100 g Sahne verrühren. Petersilie unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Eischnee unterheben. Eine Pfanne (ca. 19 cm Ø) fetten. 1/4 der Eiersahne in die Pfanne geben und unter Wenden bei schwacher Hitze stocken lassen. Omelett aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Aus der übrigen Eiersahne auf die gleiche Weise 3 weitere Omelettes backen.
3.
Speck in kleine Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Speckwürfel darin knusprig auslassen. Champignons zugeben und andünsten. Mit 400 g Sahne ablöschen, aufkochen und ca. 3 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten und Lauchzwiebeln unter die Pilze rühren. Omeletts auf Tellern anrichten und mit Spinat belegen. Champignonrahm darauf verteilen und servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 700 kcal
  • 2940 kJ
  • 26g Eiweiß
  • 63g Fett
  • 9g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved