Schaumomlett mit Zitrusfrüchten

0
(0) 0 Sterne von 5
Schaumomlett mit Zitrusfrüchten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Orangen 
  • 1   Pink Grapefruit 
  • 2 EL  Zucker 
  •     gemahlener Zimt 
  • 150 Vollmilch-Joghurt 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 20 Mehl 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1 EL  Butter/Margarine 
  • 20 gehackte Pistazien 
  •     Zitronenscheiben und -melisse 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Orangen und Grapefruit schälen, so daß die weiße Haut mit entfernt wird. Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden, Saft dabei auffangen. Filets und Saft mischen. Mit Zucker und Zimt abschmecken. Joghurt und Vanillin-Zucker glattrühren
2.
Eier trennen. Mehl sieben, mit Eigelb und 1 Prise Salz glattrühren. Eiweiß sehr steif schlagen und vorsichtig unter die Eigelbmasse ziehen
3.
Fett in einer großen oder 2 kleinen Pfannen erhitzen. Die Eimasse hineingeben, glattstreichen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten stocken lassen
4.
Das Schaumomelett mit Früchten und Joghurt anrichten. Mit Pistazien bestreuen. Evtl. mit Zitronenscheiben und Melisse verzieren
5.
Getränk: Apfelsaft
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 19g Eiweiß
  • 29g Fett
  • 42g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved