Scherauer Hof Schnitten

0
(0) 0 Sterne von 5
Scherauer Hof Schnitten Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 150 + 18 Walnusskernhälften 
  • 200 Vollmilch-Kuvertüre 
  • 125 Butter 
  • 125 Zucker 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 4–5 EL  Mehl 
  • 250 Sauerkirsch-Konfitüre 
  • 15 Kokosfett 
  •     Backpapier 
  • 1   Gefrierbeutel oder Einmal-Spritzbeutel 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
150 g Walnüsse klein hacken. 50 g Kuvertüre grob hacken und in einer Schüssel über einem warmen Wasserbad schmelzen. Butter und Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Zuerst Eier einzeln einrühren, dann die Schokolade zugeben. Mehl und gehackte Walnüsse vermengen und unter die Masse rühren. Masse auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech gleichmäßig verstreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 10–15 Minuten backen. Herausnehmen und etwas abkühlen lassen. Konfitüre in einen kleinen Topf geben, pürieren und 1–2 Minuten köcheln lassen. Konfitüre gleichmäßig auf dem Teig verstreichen und ca. 2 Stunden kühl stellen. 150 g Kuvertüre grob hacken. Kuvertüre und Kokosfett in einer Schüssel über einem warmen Wasserbad schmelzen. Schnitten in ca. 36 Rauten schneiden. Kuvertüre in einen kleinen Gefrier- oder Spritzbeutel füllen und eine kleine Ecke abschneiden. Rauten zur Hälfte mit Kuvertüre und je 1/4 Walnuss verzieren, dann ca. 1 Stunde kühl stellen (bis die Schokolade fest ist)
2.
Wartezeit ca. 1 1/2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

36 Stück ca. :
  • 130 kcal
  • 540 kJ
  • 2g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 12g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved