Schichtpudding

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Dose(n)   (314 ml) Mandarin-Orangen  
  • 200 g   tiefgefrorene Himbeeren  
  • 1 l   Milch  
  • 2 Päckchen   Puddingpulver  
  •     "Vanille-Geschmack"  
  • 80 g   Zucker  
  • 20 g   Borkenschokolade  
  •     einige Blättchen Zitronenmelisse  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Mandarinen auf einem Sieb abtropfen lassen. Himbeeren auftauen, pürieren und durch ein Sieb streichen. 3/4 Liter Milch aufkochen. Restliche Milch mit Puddingpulver und Zucker anrühren, in die kochende Milch gießen und unter Rühren erneut aufkochen lassen.
2.
Pudding dritteln. Ein Drittel mit dem Himbeerpüree verrühren. Einige Mandarinen zum Verzieren zur Seite legen. Restliche Mandarinen mit dem zweiten Drittel des Puddings vermengen. Das letzte Drittel des Puddings auf Gläser verteilen.
3.
Darauf den Himbeerpudding schichten und schließlichen den Mandarinenpudding daraufgeben. Mit Mandarinen, zerbröselter Borkenschokolade und Zitronenmelisse verzieren. Bis zum Servieren kalt stellen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved