Schinken-Bandnudeln mit Frisee, grünen Oliven und Tomatensoße

Schinken-Bandnudeln mit Frisee, grünen Oliven und Tomatensoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1   Zwiebel 
  • 2 TL  Olivenöl 
  • 2 Packungen (à 370 g)  stückige Tomaten mit Kräutern 
  • 300 Bandnudeln (z. B. Tagliatelle) 
  •     Salz 
  • 100 Frisée-Salat 
  • 75 Kochschinken in dünnen Scheiben 
  • 50 grüne Oliven ohne Stein 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Knoblauch und Zwiebel schälen und fein würfeln. 1 Teelöffel Öl in einem Topf erhitzen. Knoblauch und Zwiebel darin bei mittlerer Hitze glasig anschwitzen. Tomaten zugeben und zugedeckt 6-8 Minuten schwach köcheln lassen.
2.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Salat waschen, putzen, in Stücke zupfen und abtropfen lassen. Schinken grob in Stücke zupfen. 1 Teelöffel Öl in einer kleinen beschichteten Pfanne erhitzen.
3.
Schinken darin 2-3 Minuten knusprig braten. Frisée und Oliven unter die Soße heben, nochmals kurz aufkochen, mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken. Nudeln abgießen, mit Soße und Schinken auf Tellern anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 68g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved