Schinken-Bandnudeln mit Frisee, grünen Oliven und Tomatensoße

0
(0) 0 Sterne von 5
Schinken-Bandnudeln mit Frisee, grünen Oliven und Tomatensoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1   Zwiebel 
  • 2 TL  Olivenöl 
  • 2 Packungen (à 370 g)  stückige Tomaten mit Kräutern 
  • 300 Bandnudeln (z. B. Tagliatelle) 
  •     Salz 
  • 100 Frisée-Salat 
  • 75 Kochschinken in dünnen Scheiben 
  • 50 grüne Oliven ohne Stein 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Knoblauch und Zwiebel schälen und fein würfeln. 1 Teelöffel Öl in einem Topf erhitzen. Knoblauch und Zwiebel darin bei mittlerer Hitze glasig anschwitzen. Tomaten zugeben und zugedeckt 6-8 Minuten schwach köcheln lassen.
2.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Salat waschen, putzen, in Stücke zupfen und abtropfen lassen. Schinken grob in Stücke zupfen. 1 Teelöffel Öl in einer kleinen beschichteten Pfanne erhitzen.
3.
Schinken darin 2-3 Minuten knusprig braten. Frisée und Oliven unter die Soße heben, nochmals kurz aufkochen, mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken. Nudeln abgießen, mit Soße und Schinken auf Tellern anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 68g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved