Schinken-Ei-Cocktail

0
(0) 0 Sterne von 5
Schinken-Ei-Cocktail Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   Eier 
  • 2 (ca. 80 g)  Scheiben 
  •     roher Schinken 
  • 3   Gewürzgurken + (Glas) 
  • 2-3 EL  Gurkenwasser 
  • 200 Kirschtomaten 
  • 3 EL  saure Sahne 
  • 200 Dickmilch 
  • 1-2 TL  mittelscharfer Senf 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 4 Blätter  Kopfsalat 
  •     Kerbel oder Petersilie 
  •     zum Garnieren 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Eier ca. 10 Minuten kochen. Abschrecken, schälen und auskühlen lassen
2.
Schinken fein würfeln. Gurken in feine Scheiben schneiden. Tomaten waschen und vierteln. Saure Sahne, Dickmilch, Gurkenwasser und Senf glatt rühren und abschmecken
3.
Eier in Spalten schneiden oder grob würfeln. Mit Gurken, Schinken und Salatsoße mischen
4.
Salat putzen, waschen und in Stücke zupfen. Kerbel waschen, abzupfen. Salat in Schälchen verteilen. Den Cocktail darauf anrichten. Mit Kerbel bestreuen. Dazu schmeckt Toastbrot
5.
EXTRA-TIPPS
6.
Mit Rettichsprossen bestreut, schmeckt der Cocktail leicht scharf. Für eine raffinierte Variante ohne Fleisch, statt der Schinkenwürfel Räucherlachs oder kräftigen Schnittkäse nehmen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 150 kcal
  • 630 kJ
  • 14 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 5 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved