Schinken-Geflügelröllchen mit Möhren

0
(0) 0 Sterne von 5
Schinken-Geflügelröllchen mit Möhren Rezept

Zutaten

Für  Person
  • 1/2   kl. Stange Porree (Lauch)  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  • 100 g   Putenschnitzel  
  • 1 Scheibe (30 g)  magerer  
  •     gekochter Schinken  
  • 1/2 TL (3 g)  Öl  
  • 2-3 (ca. 150 g)  Möhren  
  • 40 g   breite Bandnudeln  
  • 1 TL   heller Soßenbinder  
  • 1 TL (5 g)  saure Sahne (10 % Fett) 
  •     Petersilie zum Garnieren 
  •     Holzspießchen  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Porree putzen, waschen, quer und längs halbieren. In kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten vorgaren. Abtropfen. Schnitzel waschen, trockentupfen, quer halbieren und flach klopfen. Schinken halbieren. Fleisch je mit Hälfte Schinken und Porree belegen. Aufrollen und feststecken
2.
Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Röllchen darin rundherum ca. 3 Minuten kräftig anbraten. Inzwischen Möhren schälen, waschen und klein schneiden. Zufügen und kurz mitbraten. Alles mit Salz und Pfeffer würzen. 100 ml Wasser angießen und zugedeckt 12-15 Minuten schmoren
3.
Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten bissfest garen
4.
Röllchen herausnehmen. Schmorfond binden und Sahne einrühren. Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln abgießen. Alles anrichten. Evtl. mit Petersilie garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 37 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 41 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved