Schinken-Grissini & Melonenschiffchen

Schinken-Grissini & Melonenschiffchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 6   Grissini (ital. Teigstangen) 
  • 6 (ca. 60 g)  dünne Scheiben Parmaschinken 
  • 1/2   Zuckermelone (ca. 600 g; 
  •     zum B. Netzmelone) 
  • 4-6   dünne Scheiben Salami 
  •     etwas Kerbel und 
  •     grober bunter Pfeffer 
  •     zum Garnieren 
  •     Holzspießchen 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Jede Teigstange in der Mitte mit einer Scheibe Schinken umwickeln
2.
Melone entkernen und in 4-6 Spalten schneiden. Evtl. das Fruchtfleisch von der Schale schneiden, Teilstücke teilen und wieder auf der Schale zusammensetzen. Melonenspalten mit je einer Scheibe Salami belegen. Evtl. mit Holzspießchen feststecken
3.
Beides auf einer Platte anrichten. Kerbel waschen, Blättchen abzupfen. Über die Melonenschiffchen streuen. Die Schinken-Grissini mit Pfeffer bestreuen

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 200 kcal
  • 840 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 14g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved