Schinken-Gugelhupf mit Pilzremoulade

Aus kochen & genießen 38/2011
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 450 ml   Milch  
  • 9   Laugenstangen (à ca. 80 g) 
  • 4   Zwiebeln  
  • 25 g   Butter  
  • 1 Bund   Petersilie  
  • 6   Eier (Größe M) 
  • 25 g   Speisestärke  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     geriebene Muskatnuss  
  • 250 g   gekochter Schinken  
  • 400 g   Champignons  
  • 2–3 EL   Öl  
  • 1 Bund   Schnittlauch  
  • 25 g   Kapern  
  • 300 g   Vollmilch-Joghurt  
  • 150 g   Salat Mayonnaise  
  •     Petersilie zum Bestreuen 
  •     Fett und Mehl für die Form 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Milch lauwarm erwärmen. Laugenstangen fein würfeln, in eine große Schüssel geben. Mit Milch übergießen und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Butter in einer kleinen Pfanne erhitzen, Hälfte der Zwiebeln darin glasig dünsten
2.
Petersilie waschen, trocken schütteln und fein würfeln. Petersilie, Eier, Stärke und gedünstete Zwiebeln zu den Brötchen geben. Mit ca. 1 1/2 TL Salz, 1/2 TL Pfeffer und Muskat würzen. Mit den Händen gut durchkneten. Ca. 45 Minuten ruhen lassen
3.
Schinken in Würfel schneiden. Champignons putzen, säubern und fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen, Champignons darin unter Wenden kräftig anbraten. Restliche Zwiebeln zufügen und mit braten, bis sie glasig sind. Inzwischen Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Pilz-Zwiebelmischung von der Herdplatte ziehen. Schnittlauch, bis auf etwas zum Garnieren, und Kapern untermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Auskühlen lassen
4.
Eine Gugelhupfform (ca. 2,6 Liter Inhalt) fetten und mit Mehl ausstreuen. Schinken unter die Brötchenmasse mengen, gleichmäßig in die Form geben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 45 Minuten backen
5.
Joghurt und Mayonnaise verrühren. Champignonmischung unterrühren. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gugelhupf aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter setzen, 10–15 Minuten ruhen lassen, stürzen. In Stücke schneiden. Je ein Stück mit Pilz-Remoulade und Schnittlauch bestreut auf Tellern anrichten. Gugelhupf nach Belieben mit Petersilie bestreuen
6.
Wartezeit ca. 40 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 12 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 26 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved