Schinken-Käse-Rösti mit Ananas-Chutney

0
(0) 0 Sterne von 5
Schinken-Käse-Rösti mit Ananas-Chutney Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2   kleine Ananas 
  • 2   rote Zwiebel 
  • 2 EL  Zucker 
  • 1 EL  heller Balsamico-Essig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  angedickte Wild-Preiselbeeren 
  • 80 Goudakäse 
  • 80 Kochschinken 
  • 1,25 kg  festkochende Kartoffeln 
  • 3   Eier (Größe M) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4-5 EL  Olivenöl 
  •     Thymian 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Ananas schälen, längs vierteln und harten Strunk herausschneiden. Ca. 300 g Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Zucker und etwas Wasser in einem Topf goldbraun karamellisieren lassen.
2.
Ananas, Zwiebeln und Essig hineingeben und Zucker loskochen. So lange köcheln lassen, bis die Flüssigkeit fast verdampft ist. Mit Salz und Pfeffer würzen und Preiselbeeren unterrühren. Chutney vom Herd nehmen und auskühlen lassen.
3.
Käse und Schinken in je 8 Stücke schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und grob raspeln. Eier unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. 2-3 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Kartoffelmasse etwas ausdrücken.
4.
Aus der Hälfte der Kartoffelmasse in der Pfanne 4 Rösti formen, dabei je 1 Stück Schinken und Käse hineingeben und bei mittlerer Hitze unter Wenden 8-9 Minuten braten. 2 Esslöffel Öl in die Pfanne geben.
5.
Aus der restlichen Masse 4 weitere Rösti backen. Rösti und Chutney auf Tellern anrichten, mit Thymian garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 23g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 67g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved