Schinken-Käse-Stängli mit Dip

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 3   Scheib. (à 75 g) TK-Blätterteig  
  • 1   Zwiebel  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 200 g   Magerquark  
  • 2 EL   Salat-Mayonnaise  
  • 1-2 EL   Mineralwasser  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 3 (à 45 g)  große Scheiben magerer roher Schinken  
  • 1-2 TL   getrockn. Thymian  
  • 2 EL (ca. 25 g)  geriebener mittelalter Gouda  
  •     Backpapier  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Blätterteigscheiben nebeneinander bei Zimmertemperatur ca. 15 Minuten auftauen lassen
2.
Für den Dip: Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. Mit Quark, Mayonnaise und Mineralwasser verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
3.
Teigscheiben und Schinken jeweils in je ca. 7 lange fingerbreite Streifen schneiden. Schinken auf die Teigstreifen legen und beides zu Kordeln drehen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit Thymian und Käse bestreuen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca.12 Minuten backen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 80 kcal
  • 330 kJ
  • 3 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 4 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved