Schinken-Ricotta-Muffins

Aus kochen & genießen 8/2009
0
(0) 0 Sterne von 5
Schinken-Ricotta-Muffins Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 60 Parmesankäse 
  • 500 Ricotta Käse 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 2   Eigelb (Größe M) 
  •     Pfeffer 
  • 24 Scheiben (à 10 g)  Parmaschinken 
  •     Basilikum 
  •     Fett 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Parmesan reiben. Ricotta, Parmesan, Eier und Eigelbe verrühren. Mit Pfeffer würzen. 12 Mulden einer Muffinform fetten. Mit je 2 Scheiben Parmaschinken auslegen. Gleichmäßig mit Ricotta-Masse füllen.
2.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 30-40 Minuten backen. Muffins aus dem Ofen nehmen, auf einem Kuchengitter etwas abkühlen lassen. Lauwarm mit Basilikum garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stück ca. :
  • 160 kcal
  • 670 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 2g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved