Schinken-Rührei auf Schwarzbrot

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 2   Eier (Größe M)  
  • 2 EL   Milch  
  •     Salz  
  • 2 Scheiben (à 15 g)  Lachsschinken  
  • 20 g   Butter oder Margarine  
  • 1 Scheibe (ca. 100 g)  Schwarzbrot  
  •     Pfeffer  
  •     Kresse zum Bestreuen 
  •     Salatblätter, Tomatenviertel und Kresse zum Garnieren 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Eier und Milch verquirlen und mit Salz würzen. Schinken in Streifen schneiden und unter die Eier heben. 10 g Fett in einer kleinen Pfanne erhitzen und das Rührei darin bei mittlerer Hitze stocken lassen.
2.
Dabei gelegentlich mit einem Pfannenwender zur Mitte zusammenschieben. Übrige Butter auf das Brot streichen und mit dem Rührei belegen. Mit Pfeffer und Kresse bestreuen. Brot auf Salat anrichten und nach Belieben mit Tomatenviertel und Kresse garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 580 kcal
  • 2430 kJ
  • 30 g Eiweiß
  • 33 g Fett
  • 41 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved