Schinken-Sandwich mit Erdbeeren und Ziegenfrischkäse

Aus LECKER.de

Zutaten

Für Portionen
  • 6   Toast-Scheiben 
  • 150 Kochschinken 
  • 150 Erdbeeren aus Europa 
  • 150 Ziegenfrischkäse 
  • 1   Kopfsalat 
  • 1   gelbe Paprika 
  • 2 EL  Balsamico-Essig 
  • 1 EL  Olivenöl 
  • 1 TL  Honig 
  • 6   Sandwich-Piekser 

Zubereitung

20 Minuten
1.
1. Die Sandwich-Scheiben im Toaster rösten, bis sie goldbraun sind. Anschließend auf einem Teller auskühlen lassen.
2.
2. In der Zwischenzeit die Erdbeeren waschen, den Mittelteil entfernen und in schmale Streifen schneiden. Den Salat ebenfalls waschen und die Blätter in handflächengroße Stücke zupfen.
3.
3. Wenn das Toastbrot vollständig ausgekühlt ist, drei Scheiben mit Ziegenfrischkäse bestreichen und die Erdbeerscheiben darauf geben. Olivenöl, Balsamico-Essig, Salz, Pfeffer und Honig miteinander verrühren und auf die Erdbeeren geben - etwas ziehen lassen.
4.
4. Dann die Paprika in sehr schmale Streifen schneiden und zusammen mit dem Salat auf dem Toast drapieren. Darauf den gekochten Schinken und nach Geschmack ein paar gehackte Minzblätter geben und mit einer zweiten Scheibe Toast zum Sandwich klappen. Wer mag, kann vorher die obere Sandwich-Hälfte ebenfalls mit dem Ziegenfrischkäse bestreichen.
5.
5. Zuletzt die Sandwich-Toasts diagonal halbieren und mit Holzstäbchen fixieren – bon appétit!

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved