Schinken-Schnitzelchen mit Broccoli

5
(1) 5 Sterne von 5
Schinken-Schnitzelchen mit Broccoli Rezept

Zutaten

Für Person
  • 200 geschälte Kartoffeln 
  • 1 TL (5 g)  Öl, Salz, Pfeffer 
  • 200 geputzter Broccoli 
  • 2   Salbeiblättchen 
  • 125 Schweineschnitzel 
  • 1 (ca. 10 g)  dünne Scheibe roher Schinken oder Frühstücksspeck (Bacon) 
  •     pflanzliches Bindemittel 
  • 2   Holzspießchen 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in Spalten schneiden. Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin unter Wenden ca. 20 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen
2.
Inzwischen Broccoli waschen und in Röschen teilen. In gut 100 ml kochendem Salzwasser zugedeckt ca. 6 Minuten garen
3.
Salbei und evtl. Schnitzel waschen und trockentupfen. Schnitzel und Schinken quer halbieren. Schinken und Salbei jeweils auf den Schnitzeln feststecken
4.
Kartoffeln an den Pfannenrand schieben. Schnitzel in der Pfanne von jeder Seite 2-3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Alles herausnehmen
5.
Broccoli herausheben und abtropfen lassen. Bratensatz mit dem Broccoliwasser ablöschen, aufkochen und leicht binden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 40 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 35 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved