Schinken-Tortilla

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 750 g   Kartoffeln  
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 150 ml   fettarme Milch  
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  • 1 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 2 TL (à 5 g)  Öl  
  • 100 g   gegrillter Putenbrustaufschnitt, in hauchdünnen Scheiben  

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in Wasser ca. 20 Minuten kochen. Abgießen, kalt abschrecken und die Schale abziehen. Etwas abkühlen lassen. Eier und Milch verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Kartoffeln in Scheiben schneiden. Jeweils 1 Teelöffel Öl in 2 beschichteten Pfannen mit Deckel (ca. 16 cm Ø) erhitzen. Kartoffeln auf die Pfannen verteilen und ca. 5 Minuten anbraten. Lauchzwiebeln, bis auf 2 Esslöffel, unter die Kartoffeln geben. Jeweils die Hälfte der Eiermilch darübergießen. Deckel auf die Pfannen legen. Bei schwacher Hitze 10-15 Minuten stocken lassen. Tortillaränder jeweils vorsichtig lösen. Tortillas auf die Deckel gleiten lassen. Mit der hellen Seite nach unten in die Pfanne stürzen und weitere ca. 5 Minuten braten. Herausnehmen. Restliche Lauchzwiebeln im Bratfett kurz dünsten. Tortilla mit den Lauchzwiebeln bestreuen. Mit Putenbrust garnieren. Dazu schmeckt Tomatensalat
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 310 kcal
  • 1170 kJ
  • 19 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 35 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved