Schinken-Ziegenkäse-Crostini

0
(0) 0 Sterne von 5
Schinken-Ziegenkäse-Crostini Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2–3   Knoblauchzehen 
  • 240 Ciabattabrot 
  • 6 EL  Olivenöl 
  • 15 Rauke 
  •     frisch gemahlener schwarzer Pfeffer 
  • 1 (150 g)  Becher milder Ziegenfrischkäse 
  • 50 getrocknete Sauerkirschen 
  • 200 Parmaschinken in dünnen Scheiben 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Brot in 12 Scheiben schneiden. Öl in zwei Portionen in einer großen Pfanne erhitzen. Je die Hälfte des Knoblauchs zufügen, und portionsweise nacheinander je 6 Scheiben Brot darin von jeder Seite goldgelb rösten, herausnehmen
2.
Rauke putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Brotscheiben nebeneinander auf ein großes Brett legen, mit Pfeffer würzen, mit Frischkäse in Flöckchen, Kirschen und Schinken belegen. Rauke gleichmäßig darauf verteilen. Auf Platten anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 10 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 31 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved