Schinken-Ziegenkäse-Makis (Röllchen)

0
(0) 0 Sterne von 5
Schinken-Ziegenkäse-Makis (Röllchen) Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 12   Halme Schnittlauch 
  • 120 Ziegenfrischkäse 
  • 1 TL  Weißwein-Essig 
  • 1 TL  Honig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4 Scheiben  roher Landschinken 
  • 12 Blätter  junger Spinat 

Zubereitung

15 Minuten
ganz einfach
1.
Schnittlauchhalme mit heißem Wasser überbrühen, mit kaltem Wasser abschrecken und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Ziegenkäse mit einer Gabel zerdrücken. Essig und Honig zugeben, vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken
2.
Schinkenscheiben dritteln. Spinatblätter waschen und trocken tupfen. Auf jedes Schinkenstück 1 Spinatblatt legen. Ca. 1/12 Käsemasse auf jes´des Spinatblatt geben, aufrollen und mit einem Schnittlauchhalm festbinden. Bis zum Servieren kalt stellen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stück ca. :
  • 70 kcal
  • 290 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 5g Fett
  • 1g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved