Schinkenbraten mit Orangen-Zimt-Kruste

0
(0) 0 Sterne von 5
Schinkenbraten mit Orangen-Zimt-Kruste Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 2   Möhren 
  • 2   Lorbeerblätter 
  • 9   Gewürznelken 
  • 1 EL  Pfefferkörner 
  • 2-2,5 kg  Schinkenbraten mit Schwarte ohne Knochen (beim Fleischer vorbestellen und pökeln lassen) 
  • 1   gehäufter EL Orangenmarmelade 
  • 3-4 EL  brauner Zucker 
  • 2 EL  Orangensaft 
  • 1 gestrichene(r) TL  gemahlener Zimt 
  • 1/2 TL  gemahlene Gewürznelken 
  • 1-2   Zimtstangen 
  • 2-3   Sternanis 
  •     Orangenscheiben 

Zubereitung

195 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen und halbieren. Möhren putzen, waschen und grob in Stücke schneiden. 3-4 Liter Wasser, Möhren, Zwiebeln, Lorbeer, 4 Gewürznelken und Pfefferkörner in einem großen Topf erhitzen. Schinken hineinlegen und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 2 1/2 Stunden köcheln. Orangenmarmelade, Zucker, Orangensaft, Zimt und Nelken verrühren. Den gekochten Schinken aus dem Sud heben, eventuell etwas abkühlen lassen. Schwarte mit einem Messer ablösen. Schinken auf eine Fettpfanne oder in einen Bräter setzen . Mit der Hälfte der Orangen-Gewürzmischung bestreichen. Ca. 200 ml Kochsud angießen und Zimtstangen, Sternanis und 5 Gewürznelken in den Sud legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 20-30 Minuten knusprig backen. Nach ca. 10 Minuten mit übriger Gewürzmischung bestreichen. Braten aus dem Ofen nehmen und in Scheiben schneiden. Mit etwas Sud und den Gewürzen auf einer tiefen Platte anrichten. Mit Orangenscheiben garnieren. Schmeckt warm oder kalt
2.
Bei 8 Personen:
3.
200 g Fett sind abgezogen!
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

7 Personen ca. :
  • 790 kcal
  • 3310 kJ
  • 45g Eiweiß
  • 58g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved