Schinkenbraten und Gemüse in Meerrettich-Sahnesoße

0
(0) 0 Sterne von 5
Schinkenbraten und Gemüse in Meerrettich-Sahnesoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Zwiebeln 
  • 1,4 kg  gepökelter Schinkenbraten 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2   Lorbeerblätter 
  • 500 Porree (Lauch) 
  • 500 Möhren 
  • 1   großer säuerlicher Apfel 
  •     einige Spritzer Zitronensaft 
  • 2 EL  Butter oder Margarine 
  • 2-3 EL  heller Soßenbinder 
  • 100 Schlagsahne 
  • 2 EL  geriebener Meerrettich (aus dem Glas) 
  • 1 EL  Senf 
  • 3 Stiel(e)  Petersilie 
  •     Apfel und Petersilie 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen und halbieren. Fleisch waschen. Ca. 2 Liter Wasser aufkochen. Mit Salz, Pfeffer, Lorbeerblättern und Zwiebeln würzen. Fleisch zufügen. Ca. 1 Stunde bei mittlerer Hitze garen. Inzwischen Porree putzen, waschen, in Ringe schneiden. Möhren schälen, waschen, in Scheiben schneiden. Apfel waschen, vierteln, Kerngehäuse herausschneiden. Fruchtfleisch in Stücke schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Fett schmelzen. Möhren und Porree darin bei milder Hitze ca. 10 Minuten dünsten. Apfelstücke kurz mit andünsten. 1/2 Liter der Fleischbrühe angießen und zugedeckt noch ca. 5 Minuten köcheln. Abgießen, Gemüseflüssigkeit in einem kleinen Topf auffangen (Gemüse warm stellen) und nochmals aufkochen. Mit Soßenbinder leicht andicken und mit Sahne verfeinern. Mit wenig Salz (die Fleischbrühe stammt von dem gepökelten Fleisch!), Pfeffer und Meerrettich abschmecken. Braten abtropfen lassen, mit Senf bestreichen. Petersilie waschen, leicht an den Senf drücken. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten überbacken. Braten und Gemüse auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Gemüse und Fleisch mit etwas Soße überziehen. Mit Petersilie und gedünsteter Apfelscheibe garnieren. Restliche Soße in eine kleine Sauciere füllen
2.
Pro Portion (bei 6 Personen) 2680 kJ/ 640 kcal
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved