Schinkenröllchen mit Petersilien-Pesto

0
(0) 0 Sterne von 5
Schinkenröllchen mit Petersilien-Pesto Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2-3 EL  Pinienkerne 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 5-6 EL  Olivenöl 
  • 2 EL (ca. 20 g)  geriebener Parmesan-Käse 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 4 Scheiben  gekochter Schinken (à ca. 30 g) 
  • 2-3 EL  Weißwein-Essig 
  •     Zucker 
  • 1/2-1   Kopfsalat 
  • 1   kleiner Radicchio-Salat 
  • 2   mittelgroße Tomaten 
  • 12   Holzspießchen 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Herausnehmen. Petersilie waschen, abzupfen. Mit 4 EL Öl, Parmesan und Hälfte Pinienkernen in einem hohen Rührbecher fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
2.
Schinken mit Pesto bestreichen, aufrollen und in je 3 ca. 2 cm breite Röllchen schneiden. Mit Holzspießchen feststecken
3.
Essig, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. 1-2 EL Öl darunter schlagen. Blattsalate putzen und waschen. Abtropfen lassen. Kopfsalat kleiner zupfen. Radicchio in feine Streifen schneiden. Tomaten waschen, vierteln und evtl. entkernen. In feine Würfel schneiden
4.
Die vorbereiteten Salatzutaten und Salatsoße mischen. Auf 4 Teller verteilen. Je 3 Schinkenröllchen darauf anrichten. Mit Rest Pinienkernen bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 220 kcal
  • 920 kJ
  • 11 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 3 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved