Schlanker Pannfisch

0
(0) 0 Sterne von 5
Schlanker Pannfisch Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Stück(e)  (ca. 150 g) Salatgurke 
  • 1 Packung (400 g)  Grill- & und Pfannenkartoffeln "Rosmarin-Knoblauch" 
  • 300 Fischfilet (z. B. Rotbarsch) 
  • 1–2 EL  Mehl 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 Stiel(e)  Dill 
  • 150 ml  fettarme Milch 
  • 100 ml  Gemüsebrühe 
  • 1 EL  grobkörniger Senf 
  • 1 EL  heller Soßenbinder 
  •     Zitronensaft 
  •     Dillblüten 
  •     Backpapier 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Gurke waschen, putzen und in Stücke schneiden. Kartoffeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4) 15–20 Minuten goldbraun backen.
2.
Fisch waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. Fisch in Mehl wenden und gut abklopfen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fisch und Gurke darin unter Wenden 3–4 Minuten braten und mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Dill waschen, trocken schütteln und die Fähnchen grob hacken. Fisch und Gurke aus der Pfanne nehmen und warm halten. Bratsatz mit Milch und Brühe ablöschen. Zuerst Senf, dann Soßenbinder einrühren. Ca. 1 Minute köcheln lassen.
4.
Dill in die Soße geben und mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken. Kartoffeln, Fisch und Gurken anrichten und mit der Soße beträufeln. Mit Dillblüten garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 24g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved