Schlemmer-Ciabatta mit Thunfisch & Ei

Schlemmer-Ciabatta mit Thunfisch & Ei Rezept

Zutaten

Für Person
  • 1   Ei (Gr. S) 
  • 1 Dose(n) (80 ml)  Thunfisch naturell 
  • 2-3   Salatblätter (z. B. Eisbergsalat) 
  • 1   mittelgroße Tomate 
  • 1   Gewürzgurke 
  • 1-2 Stiel(e)  Petersilie 
  •     Schnittlauch 
  • 1 EL (10 g)  leichte Salatcreme mit Joghurt 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 1 (ca. 60 g)  Ciabatta-Brötchen 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Ei hart kochen. Abschrecken, schälen, abkühlen lassen. Thunfisch abtropfen lassen und zerzupfen. Salat putzen, waschen, trockenschütteln und etwas kleiner zupfen. Tomate waschen und in Scheiben schneiden
2.
Gurke fein würfeln. Petersilie und Schnittlauch waschen und fein schneiden. Alles mit Salatcreme verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
3.
Ei in Scheiben schneiden. Brötchen aufschneiden. Untere Hälfte mit Salatblättern, Tomate, Ei und Thunfisch belegen. Remoulade darauf verteilen und mit der oberen Brötchenhälfte bedecken

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 28g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 37g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved