Schlemmer-Schnitte mit Spargel

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   weißer Spargel  
  • 500 g   grüner Spargel  
  •     Salz, etwas Zucker  
  • 200 g   Lachsschinken  
  • 30 g   Butter/Margarine  
  • 2 EL (30 g)  Mehl, 1/4 l Milch  
  • 2-3 EL   Schlagsahne  
  • 100 g   geriebener Käse (z. B.  
  •     Greyerzer), Pfeffer, Muskat  
  • 4   große Scheiben dunkles  
  •     Krustenbrot (à ca. 50 g) 
  •     etwas Petersilie  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Spargel waschen. Weißen schälen und die holzigen Enden abschneiden. Vom grünen nur die Enden großzügig abschneiden. Weißen Spargel in kochendem, leicht gesalzenem Wasser mit Zucker 18-20 Minuten garen. Grünen ca. 10 Minuten mitgaren. Gut abtropfen lassen
2.
Schinken würfeln. Fett erhitzen, Mehl darin anschwitzen. Milch einrühren. Aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Sahne, 75 g Käse und Schinken unterrühren. Soße mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken
3.
Brote auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C / Gas: Stufe 4) 4-5 Minuten rösten. Mit Spargel belegen, mit der Soße überziehen und mit restlichem Käse bestreuen. Brote bei gleicher Temperatur ca. 15 Minuten überbacken. Mit Petersilie garnieren
4.
Getränk: Weißwein-Schorle
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 26 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 25 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved