Schlemmerbaguette mit Minutensteaks

Aus kochen & genießen 2/2012
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  PERSONEN
  • 1 Bund   Schnittlauch  
  • 100 g   Schmand  
  • 2–3 EL   Mayonnaise  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 (ca. 250 g)  Baguettebrot  
  • 100–125 g   Kräuterbutter  
  • 3–4   Tomaten  
  • 2   mittelgroße Zwiebeln  
  • 12   Rinderminutensteaks (à ca. 50 g) 
  • 2 EL   Öl  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Ofen vorheizen: E-Herd: 225 °C/Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4. Schnittlauch waschen, in Röllchen schneiden. Schmand, Mayonnaise und Schnittlauch (bis auf 1 EL) verrühren und würzen.
2.
Baguette halbieren. Jede Hälfte waagerecht durchschneiden. Brote mit Kräuterbutter bestreichen und im heißen Ofen ca. 8 Minuten rösten. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden.
3.
Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden. Steaks trocken tupfen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Steaks darin portionsweise von jeder Seite ca. 1 Minute braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Brote mit Steaks, Tomaten und Zwiebeln belegen. Schnittlauchcreme darauf verteilen und mit dem übrigen Schnittlauch bestreuen. Dazu passen Oliven.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 680 kcal
  • 39 g Eiweiß
  • 38 g Fett
  • 40 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved