Schlemmerschnitte mit Puten-Pilz-Ragout

0
(0) 0 Sterne von 5
Schlemmerschnitte mit Puten-Pilz-Ragout Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3-4   Lauchzwiebeln 
  • 250 Champignons 
  • 4   Scheiben (à ca 50 g) 
  •     helles Graubrot 
  • 2 EL  Öl 
  • 4   mittelgroße Tomaten 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 3 (ca. 400 g)  Putenschnitzel 
  • 125 Schlagsahne 
  • 1 TL  Hühnerbrühe (Instant) 
  • 3-5 EL  heller Soßenbinder 
  • 100 geriebener Käse 
  •     Backpapier 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Backofen vorheizen (E-Herd: 250 °C/Umluft: 225 °C/Gas: Stufe 5). Lauchzwiebeln und Pilze putzen, waschen. Brot im Toaster rösten. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen
2.
1 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Tomaten waschen, in Scheiben schneiden und 1-2 Minuten im heißen Öl braten. Tomaten würzen und auf die Brote legen
3.
1 EL Öl im Bratfett erhitzen. Fleisch in Streifen schneiden, darin anbraten. Lauchzwiebeln und Pilze klein schneiden, kurz mitbraten, würzen. Mit 1/8 l Wasser und Sahne ablöschen, aufkochen
4.
Brühe und Soßenbinder einrühren, aufkochen. Ragout auf den Broten verteilen. Mit Käse bestreuen. Im heißen Backofen ca. 5 Minuten goldbraun überbacken
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 40g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved