Schmalzbrezeln

Schmalzbrezeln Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 75 Butter oder Margarine 
  • 75 Zucker 
  • 2   Eier (Größe M) 
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 75 Crème fraîche 
  • 50 gemahlene Mandeln 
  • 425 Mehl 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 1 kg  Schweineschmalz 
  •     Puderzucker 
  •     Mehl 
  •     Küchenpapier 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Fett, Zucker und Eier schaumig schlagen. Zitronenschale, Crème fraîche und Mandeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, zufügen und alles verkneten. Teig ca. 15 Minuten ruhen lassen. Aus dem Teig ca. 50 Kugeln formen. Jede auf etwas Mehl zu einer 20 cm langen Rolle und dann zu einer Brezel formen. Schmalz in einem Topf erhitzen und die Brezel darin portionsweise 3-4 Minuten backen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit Puderzucker bestäuben
2.
Schale: eigen

Ernährungsinfo

50 Stück ca. :
  • 60 kcal
  • 250 kJ
  • 1g Eiweiß
  • 3g Fett
  • 8g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Ähnliche Rezepte
Im Sommer
Im Herbst
Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved