close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Schmalznüsse

4.083335
(12) 4.1 Sterne von 5

Zutaten

  • 150 g   Schweineschmalz  
  • 100 g   Butter oder Margrine  
  • 175 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 500 g   Mehl  
  • 1 gestrichene(r) TL   Hirschhornsalz  
  • 30 g   Kakaopulver, schwach entölt  
  •     Backpapier  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Schmalz mit Fett, Zucker und Vanillin-Zucker schaumig schlagen. Mehl mit Hirschhornsalz mischen und unterkneten. Eine Hälfte des Teiges abnehmen und mit Kakao verkneten. Beide Teige über Nacht kalt stellen.
2.
Aus jedem Teig 45 Kugeln formen, auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen. Kugeln mit dem Finger eindrücken und mit der Wölbung nach oben wieder auf das Blech legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 10 bis 15 Minuten backen.
3.
Ergibt etwa 90 Stück.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 50 kcal
  • 210 kJ
  • 1 g Eiweiß
  • 3 g Fett
  • 6 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved