Schmand-Mandarinen-Torte

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

  • 4   Eier (Größe M)  
  • 60 g   Butter oder Margarine  
  • 110 g   Zucker  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 160 g   gemahlene, braune Mandeln  
  • 2 EL   Paniermehl  
  • 11/2 TL   Backpulver  
  • 2 Dose(n) (à 314 ml/ 175 g Abtrg.)  Mandarin-Orangen  
  • 8 Blatt   weiße Gelatine  
  • 250 g   Schmand  
  • 200 g   stichfeste saure Sahne  
  • 1/4 l   Eierlikör  
  • 350 g   Schlagsahne  
  • ca. 17   Vollmilch Waffelelröllchen  
  • ca. 17   Waffelröllchen mit edelherber Schokolade  
  • ca. 2 EL   Eierlikör zum Beträufeln 
  • 1-2 TL   fein gehackte Pistazienkerne  
  •     Fett und Paniermehl für die Form 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Eier trennen und Eiweiß steif schlagen. Weiches Fett, 60 g Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und Salz cremig rühren. Eigelb einzeln gut unterrühren. Mandeln, Paniermehl und Backpulver mischen und unterrühren. Eischnee portionsweise unterheben. Masse in eine gefettete, mit Paniermehl ausgestreute Springform (26 cm Ø) geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C / Gas: Stufe 2) 25-30 Minuten backen. Boden auskühlen lassen und aus der Form lösen. Mandarinen auf einem Sieb abtropfen lassen und 8 schöne Spalten zum Verzieren beiseite legen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Schmand mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig aufschlagen, dabei restlichen Zucker und Vanillin-Zucker einrieseln lassen. Saure Sahne zufügen. Gelatine ausdrücken, auflösen und Eierlikör unter Rühren zugießen. In die Schmandcreme rühren und die Mandarinen zufügen. 200 g Schlagsahne steif schlagen und unter die Schmandcreme heben. Um den Mandelboden einen Tortenring legen und etwas Creme am Bodenrand verteilen. Waffelröllchen abwechselnd (dunkle Röllchen nach oben, Vollmilch-Röllchen nach unten) senkrecht am Rand entlang aufstellen. Creme einfüllen und etwas glatt streichen. Torte ca. 6 Stunden kühl stellen, dann vorsichtig aus dem Tortenring lösen und auf eine Platte heben. Restliche Sahne steif schlagen und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben. Torte mit Sahnetupfen verzieren und diese mit Eierlikör beträufeln. Mit Pistazien bestreuen und mit Mandarinenspalten verzieren. Ergibt 12-16 Stücke
2.
Pro Stück (bei 16 Stücken) ca. 1760 kJ/ 420 kcal. E 8 g, F 27 g, KH 28 g
3.
City Food &
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved