Schmetterlingshippen

0
(0) 0 Sterne von 5
Schmetterlingshippen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 75 Butter 
  • 75 Puderzucker 
  • 75 Mehl 
  • 2   Eiweiß (Größe M) 
  •     Pappe 
  •     Backpapier 

Zubereitung

120 Minuten
ganz einfach
1.
Aus Pappe einen Schmetterling (ca. 8,5 cm Ø) als Schablone ausschneiden
2.
Butter schmelzen. Puderzucker und Butter mit den Schneebesen des Handrührgerätes verrühren, abwechselnd Mehl und Eiweiß zugeben. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Schmetterlingsform auf das Backpapier legen. Einen knappen EL Teig in die Mitte der Form geben und gleichmäßig dünn mit dem Teig ausstreichen. 2–3 weitere Schmetterlinge auf das Backblech streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150 °C/ Umluft: 125 °C/ Gas: s. Hersteller) 12–15 Minuten goldbraun backen
3.
Ein 2. Backblech mit Backpapier auslegen und weitere 3–4 Schmetterlinge daraufstreichen. 2 hohe Gläser umgedreht so hinstellen, dass ein langer Kochlöffel mit jedem Ende auf ein Glas passt. Backbleche austauschen. Heiße Schmetterlinge sofort mit einer Palette vom Backpapier lösen. Schmetterlinge mit der Oberseite nach unten mittig zwischen den Flügeln über den Kochlöffelstiel hängen. Auskühlen lassen. Nach und nach weitere Schmetterlinge backen, bis der Teig verbraucht ist. Schmetterlingshippen in Dosen verpackt lagern
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

28 Stück ca. :
  • 40 kcal
  • 170 kJ
  • 1g Eiweiß
  • 2g Fett
  • 5g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved