Schmorgurke mit Lachs

Schmorgurke mit Lachs Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Langkornreis 
  •     Salz 
  • 50 Butter oder Margarine 
  • 2   Schmorgurken (à ca. 400 g) 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 2 EL  Öl 
  • 100 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Pfeffer 
  • 250 Lachsfilet 
  •     Saft von 1/2 Zitrone 
  • 1 Bund  Dill 
  • 125 Schmand oder saure Sahne 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Reis in 450 ml kochendem Salzwasser mit 20 g Fett ca. 20 Minuten garen. In der Zwischenzeit Gurke schälen, der Länge nach halbieren und das Kerngehäuse entfernen. In ca. 2 cm große Stücke schneiden.
2.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin andünsten. Gurken hinzugeben, Brühe angießen und ca. 10 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Lachs waschen, trocken tupfen und in grobe Würfel schneiden.
3.
Mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Restliches Fett in einer Pfanne erhitzen und Lachs darin bei mittlerer Hitze ca. 3 Minuten von beiden Seiten braten. Dill waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken.
4.
Dill in die Pfanne geben, kurz mitbraten. Schmand unter die Gurken rühren. Lachs mit Dill und Bratfett vorsichtig unter die Gurken heben. Reis mit Schmorgurken und Lachs auf Tellern anrichten. Mit Dill garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 19g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 40g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved