Schmorgurken mit Hähnchen-Reis-Füllung

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 160 g   Langkornreis  
  •     Salz  
  • 280 g   Hähnchenfilet  
  • 1 EL (10 g)  Öl  
  • 2   Schmorgurken  
  •     Pfeffer  
  • 2 (ca. 200 g)  Tomaten  
  • 1/2 Bund   Thymian  
  • 1 Packung (500 g)  passierte Tomaten  
  • 125 g   Crèmelégère  
  • 1 EL   getrocknete Kräuter der Provence  
  • 40 g   Goudakäse  

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Reis in 350 ml kochendes Salzwasser geben und bei schwacher Hitze 15 Minuten quellen lassen. Inzwischen Hähnchenfilet waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Öl erhitzen und Hähnchenwürfel von allen Seiten goldbraun braten.
2.
Schmorgurken schälen, längs halbieren und mit einem Löffel die Kerne entfernen. Reis auf ein Sieb gießen und überflüssiges Wasser abtropfen lassen. Reis und Hähnchenwürfel vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Tomaten waschen, trocken tupfen und vierteln. Kerne entfernen und Fruchtfleisch in feine Würfel schneiden. Thymian waschen und trocken tupfen. Einige Stiele zum Garnieren beiseite legen. Blättchen von den Stielen zupfen.
4.
Tomatenwürfel (bis auf 1 Esslöffel) und Thymian unter die Reis-Hähnchen-Mischung heben. Passierte Tomaten, Crème légère und Kräuter der Provence verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Schmorgurken mit der Reis-Hähnchen-Mischung füllen.
5.
Tomatensoße in eine Auflaufform geben und restliche Tomatenwürfel daraufstreuen. Schmorgurken darauf setzen. Käse fein reiben und gefüllte Gurken damit bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 40-45 Minuten backen.
6.
Mit Thymian garnieren und sofort servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 27 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 48 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved