Schmorgurken mit Kasseler-Ragout

0
(0) 0 Sterne von 5
Schmorgurken mit Kasseler-Ragout Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 TK-Erbsen 
  • 4   Schmorgurken (à ca. 400 g) 
  • 1 EL  Öl, 1 TL Gemüsebrühe 
  • 200 Champignons 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 400 ausgelöstes Kasseler-Kotelett 
  • 3   Tomaten, Fett für die Form 
  • 1 EL (10 g)  Butter/Margarine 
  •     Salz, Pfeffer, 1 geh. EL Mehl 
  • 100 Schlagsahne 
  •     Dill 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Erbsen auftauen lassen. Gurken waschen, schälen und je längs ca. 1/3 als Deckel abschneiden. Gurken entkernen. Öl im Schmortopf erhitzen. Ausgehöhlte Gurken darin rundherum andünsten. Mit 3/8 l Wasser ablöschen und aufkochen. Brühe einrühren. Zugedeckt ca. 20 Minuten schmoren
2.
Gurkendeckel würfeln. Pilze putzen, waschen, in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen, hacken. Fleisch waschen, trockentupfen und würfeln. Tomaten waschen, klein schneiden und entkernen. Gurken aus dem Topf nehmen, in eine gefettete Auflaufform legen. Brühe beiseite stellen
3.
Fett in dem Topf erhitzen. Zwiebel, Kasseler, Pilze und Gurkenwürfel unter Wenden 3-4 Minuten anbraten. Tomaten und Erbsen kurz mitdünsten, würzen. Mit Mehl bestäuben, anschwitzen. Brühe und Sahne einrühren, aufkochen. Ragout abschmecken und in die Gurken, evtl. Rest drumherum verteilen. Käse darüber reiben
4.
Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 15-20 Minuten überbacken, evtl. mit Dill garnieren. Dazu passt Butterreis
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 34g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 20g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved