Schmorgurken „Spreewälder Art“

0
(0) 0 Sterne von 5
Schmorgurken „Spreewälder Art“ Rezept

Zutaten

Für  Gläser
  •     (à ca. 500 ml Inhalt): 
  • 3 kg   Schmorgurken  
  • 200 g   Zwiebeln  
  • 400 ml   Weißweinessig  
  • 2 EL   Salz  
  • 350 g   Zucker  
  • 4 EL   Senfkörner  
  •     1 ½ EL schwarze Pfefferkörner 
  • 6   Lorbeerblätter  
  • 1 Bund   Dill  

Zubereitung

0 Minuten
leicht
1.
1) Gurken schälen, längs halbieren und entkernen. Fruchtfleisch in dicke Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden
2.
2) Essig, 1 l Wasser, Salz, Zucker, Senf- und Pfefferkörner, Lorbeer und Zwiebelringe in einem großen Topf aufkochen lassen. Gurken zugeben, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen
3.
3) Dill waschen und grob abzupfen. Gurken mit einer Schaumkelle herausnehmen und mit Dill in vorbereitete Einmachgläser füllen. Gurkensud aufkochen lassen, abschmecken und darübergießen. Sofort verschließen und auskühlen lassen. An einem kühlen und dunklen Ort aufbewahren
4.
Zubereitungszeit ca. 45 Min
5.
Haltbarkeit: ca. 2 Monate
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved