Schmorgurkenpfanne mit Beefhack-Frikadellen und Kartoffeln

Schmorgurkenpfanne mit Beefhack-Frikadellen und Kartoffeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 400 Beefsteakhackfleisch 
  •     (Tatar) 
  • 50 Magerquark 
  • 1 TL  mittelscharfer feiner 
  •     Senf 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1,2 kg  Schmorgurken 
  • 600 Kartoffeln 
  • 1 EL  Öl 
  • 1/2 klare Brühe (Instant) 
  • 100 saure Sahne 
  • 1 EL  Speisestärke 
  • 1-2 Bund  Dill 
  • 1-2 EL  Zitronensaft 
  •     Zitronenscheibe zum 
  •     Garnieren 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Tatar, die Hälfte der Zwiebelwürfel, Quark, Senf, etwas Salz und Pfeffer verkneten. Kleine Fleischbällchen formen. Gurken waschen, schälen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Kartoffeln waschen, schälen und würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Fleischbällchen rundherum gut anbraten. Aus der Pfanne nehmen. Schmorgurken, Kartoffeln und Zwiebeln kurz in dem Bratfett anschmoren, dann die Brühe angießen. Zugedeckt 10-15 Minuten garen. Fleischbällchen zufügen. Saure Sahne und Speisestärke verrühren und in den Schmorfond rühren. Nochmals 1-2 Minuten köcheln lassen. Dill waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein schneiden. Unter die Schmorgurken rühren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Mit restlichem Dill und Zitrone garniert servieren
2.
Tuch: ASA
3.
Pfanne: Silit
4.
Teller: Waechtersbach

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 300 kcal
  • 1280 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved