Schmorgurkenpfanne mit Brätbällchen

Aus kochen & genießen 8/2014
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 750 g   Kartoffeln  
  •     Salz  
  • 1 kg   Schmorgurken  
  • 200 g   Champignons  
  • 100 g   Kirschtomaten  
  • 1   Zwiebel  
  • 2 EL   Öl  
  • 3 (ca. 300 g)  ungebrühte feine Bratwürste  
  • 1 EL   Mehl  
  • 100 g   Schmand  
  •     Pfeffer  
  • 1 Bund   Dill  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Gurken schälen, längs halbieren und entkernen. Gurken in Stücke schneiden. Pilze putzen, kurz waschen und halbieren. Tomaten waschen und halbieren.
2.
Zwiebel schälen, fein würfeln.
3.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Bratwurstmasse als Bällchen rundherum ca. 5 Minuten braten und herausnehmen.
4.
Zwiebel, Gurke und Pilze im heißen Bratfett andünsten. Mehl darüberstäuben und kurz anschwitzen. 200 ml Wasser und Schmand einrühren. Aufkochen und zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.
5.
Tomaten und Brätbällchen einrühren und erhitzen. Dill waschen, trocken schütteln, fein schneiden und darüberstreuen. Alles anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 490 kcal
  • 16 g Eiweiß
  • 32 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved