Schmorschichttopf mit Roter Bete

0
(0) 0 Sterne von 5
Schmorschichttopf mit Roter Bete Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 6   Rinderrouladen (à ca. 150 g)  
  • 400 g   Möhren  
  • 2   große Zwiebeln  
  • 500 g   Kartoffeln  
  • 1–2 TL   getrockneter Oregano  
  • 500 g   vorgegarte Rote Bete  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 200 g   Frühstücksspeck  
  • 2   getrocknete Lorbeerblätter  
  • 250 ml   trockener Rotwein  
  • 250 ml   Fleischbrühe  
  •     Oregano zum Garnieren 
  •     eventuell Alufolie  

Zubereitung

180 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen, eventuell einmal halbieren. Möhren schälen, waschen, in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden oder hobeln. Kartoffeln waschen, schälen und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Möhren, Zwiebeln und Kartoffeln mit Oregano in einer Schüssel mischen. Rote Bete in Scheiben schneiden
2.
Hälfte der roten Bete auf dem Boden eines Schmortopfs verteilen. 1/3 des Fleisches darauflegen, mit Salz und Pfeffer würzen. Jede weitere Lage ebenfalls mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hälfte der Gemüsemischung darauf verteilen, würzen und 1/3 der Speckscheiben darauflegen. Mit 1/3 des Fleischs abdecken, Lorbeer zerbröseln und daraufstreuen. Etwas andrücken und restliche rote Bete daraufgeben. 1/3 des Specks darauf verteilen. Restliches Fleisch und Gemüsemischung daraufgeben und mit Speckscheiben belegen
3.
Rotwein und Brühe mischen, vorsichtig angießen, der Topf sollte ca. zu 3/4 mit Flüssigkeit gefüllt sein. Schmortopf mit Deckel bzw. Alufolie gut verschließen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 2 1/2 Stunden schmoren. Ca. 15 Minuten vor Ende der Garzeit Deckel abnehmen und offen zu Ende garen. Mit Oregano garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 630 kcal
  • 2640 kJ
  • 62 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved