Schmortomaten mit Hack zu gebratenen Gnocchi

Schmortomaten mit Hack zu gebratenen Gnocchi Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   große Zwiebel 
  • 1 kg  kleine Tomaten 
  • 1 Töpfchen  Basilikum 
  • 1 EL  Pinienkerne 
  • 1 EL  Öl 
  • 500 Schweinemett 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 2 EL  Butterschmalz 
  • 500 frische Gnocchi (Kühlregal) 
  • 100 Schafskäse 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und in grobe Würfel schneiden. Tomaten waschen und putzen. Basilikumblättchen, bis auf etwas zum Garnieren, von den Stielen zupfen und in Streifen schneiden. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen. Öl in der Pfanne erhitzen. Mett darin grob stückig anbraten. Zwiebel, Tomaten und Basilikumstreifen zufügen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. 5-6 Minuten schmoren lassen. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Gnocchi darin unter Wenden goldbraun braten. Käse grob raspeln. Pinienkerne und Käse über die Schmortomatenpfanne streuen. Schmortomaten mit den Gnocchi anrichten. Mit Basilikumblättchen garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 770 kcal
  • 3230 kJ
  • 40g Eiweiß
  • 44g Fett
  • 55g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved