Schneekipferln-Kugeln (Märchen: Schneekönigin)

Aus LECKER 46/2008
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 150 g   Mehl  
  • 50 g   gemahlene Mandeln (ohne Haut) 
  • 50 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 100 g   Butter  
  • 200 g   Puderzucker  
  • 50 g   Kokosraspel  
  •     Frischhaltefolie  
  •     Backpapier  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Mehl, Mandeln, Zucker, Vanillin-Zucker, Salz und Eigelb in eine Schüssel geben. Butter in Flöckchen zufügen. Mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verarbeiten. Anschließend mit den Händen nochmals durchkneten und zu zwei gleichgroßen Kugeln formen. In Folie wickeln und ca. 1 Stunde kalt stellen. Anschließend aus jeder Kugel eine Rolle (ca. 20 cm lang) formen. Jede Rolle in 20 gleichgroße Scheiben schneiden. Daraus 40 Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegte Backblech setzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten backen. Puderzucker und Kokosraspel mischen. Kugeln sofort vom Backblech nehmen, in Puderzucker-Kokosmischung wenden und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen
2.
1 Stunde Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 70 kcal
  • 290 kJ
  • 1 g Eiweiß
  • 4 g Fett
  • 9 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved