Schneekugeln

0
(0) 0 Sterne von 5
Schneekugeln Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 300 Mehl 
  • 100 Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 200 Butter 
  • 125 Marzipan-Rohmasse 
  •     grüne und rote Lebensmittelfarbe 
  • 250 Puderzucker 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  •     blaue Lebensmittelfarbe 
  •     weiße Zuckersterne 
  • 50 Zartbitter-Schokolade 
  •     Mehl 
  •     Puderzucker 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Backpapier 
  • 1   kleiner Gefrierbeutel 

Zubereitung

150 Minuten
ganz einfach
1.
Mehl, Zucker und Salz in einer Schüssel mischen. Ei und Butter in Stückchen zugeben. Erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Teig in Folie wickeln und ca. 45 Minuten kalt stellen
2.
Teig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche ca. 4 mm dünn ausrollen. Jeweils ca. 20 kleine Kreise (6,5 cm Ø) und große Kreise (7 cm Ø) ausstechen, dabei von den großen Kreisen ca. 1/3 abschneiden. Zwischendurch die Teigabschnitte und -rest immer wieder verkneten, ausrollen und ebneso ausstechen. Plätzchen auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Blechweise nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 15 Minuten backen. Plätzchen herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen
3.
Hälfte des Marzipans grün einfärben. 1/3 des übrigen Marzipans rot einfärben. Grünes Marzipan mit etwas Puderzucker ausrollen und nach Belieben Tannenbäumchen (2–2,5 cm Höhe) ausstechen oder ausschneiden. Aus dem roten Marzipan kleine, dünne Röllchen formen. Restliches Marzipan mit etwas Puderzucker ausrollen und nach Belieben Hügel oder Schneemänner (2 kleine Kreise) ausschneiden oder ausstechen. Marzipan mit Folie bedecken
4.
Puderzucker in eine Schüssel sieben und mit 4 EL Wasser und Zitronensaft zu einem Guss verrühren. Hälfte des Gusses blau einfärben. Weißen Guss mit Folie luftdicht bedecken. Blauen Guss gleichmäßig mit einem Pinsel auf die abgeschnittenen Kekse verteilen, sofort mit dem Marzipan und den Zuckersternen verzieren (immer nur 1 Plätzchen, der Zuckerguss wird sehr schnell fest). Plätzchen ca. 1 Stunde trocknen lassen
5.
Schokolade hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen. Schokolade in einen Gefrierbeutel geben, eine kleine Ecke abschneiden und die Schneemänner damit verzieren. Weißen Zuckerguss als Streifen großzügig auf den großen Keksen verteilen und die dekorierten Kekse mit der Schnittfläche nach unten auf die Zuckergussfläche drücken. Nochmals ca. 1 Stunde trocknen lassen
6.
Wartezeit ca. 2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

20 Stück ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved