Schnelle Pfirsich-Donauwellen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  •     Fett und Paniermehl für  
  •     die Fettpfanne  
  • 3 Dose(n) (à 850 ml)  Pfirsiche  
  • 250 g   weiche Butter/Margarine  
  • 200 g   Zucker, 1 Prise Salz  
  • 5   Eier (Gr. M) 
  • 500 g   Mehl  
  • 1 Päckchen   Backpulver  
  • 1/8 l   Milch  
  • 3 EL   Mandelblättchen  
  • 1 kg   Schlagsahne  
  • 2 Päckchen   Dessert-Soßen-pulver "Vanille" (ohne Kochen;  
  •     für je 1/4 l Flüssigkeit) 
  • 50 g   Kakao  
  • 50 g   Borkenschokolade  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Eine Fettpfanne (ca. 32 x 39 cm; ca. 3,5 cm tief) fetten und mit Paniermehl ausstreuen. Pfirsiche gut abtropfen lassen
2.
Fett, Zucker und Salz cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen. Im Wechsel mit der Milch kurz unterrühren. Teig auf die Fettpfanne streichen
3.
Pfirsiche mit der Wölbung nach oben auf dem Teig verteilen und leicht eindrücken. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) ca. 40 Minuten backen. Auskühlen lassen
4.
Mandelblättchen ohne Fett rösten und auskühlen lassen. Sahne in 2 Portionen steif schlagen, dabei je 1 Päckchen Soßenpulver einrieseln lassen. Auf den Kuchen streichen. Kakao kurz vorm Servieren darüber stäuben. Evtl. ein Wellenmuster durch die Vanillecreme ziehen. Borkenschokolade zerbröckeln. Pfirsich-Schnitten mit Mandelblättchen und Borkenschokolade bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 41 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved