Schnelle Pizza

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 2   Tomaten  
  • 1 Dose(n) (212 ml)  Gemüsemais (Abtropfgew. 140 g) 
  • 1 Packung (400 g)  Frische Teige "Pizzateig"  
  • 1/2 Packung (100 g)  passierte Tomaten  
  •     Salz  
  •     getrockneter Oregano  
  • 6 Scheiben   Kasseler-Aufschnitt  
  • 100 g   Pizza-Käse  

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Stücke schneiden. Tomaten putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Mais auf einem Sieb abtropfen lassen. Pizzateig halbieren und zu einem Kreis von (ca. 18-20 cm) ausrollen.
2.
Passierte Tomaten mit Salz und Oregano würzen und die Pizza damit bestreichen. Mit Tomatenscheiben, Lauchzwiebeln, Mais und halbierten Kasselerscheiben belegen. Käse darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 24 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 62 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved