Schnelle Schlemmerschnitte mit Senfbutter

Aus kochen & genießen 8/2014
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Schweinefilets (à 350 g)  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 3 EL   Öl  
  • 4 Scheiben   Bauernbrot  
  • 1 Bund   Schnittlauch  
  • 3 EL   weiche Butter  
  • 3 gehäufte EL   süßer Senf  
  • 1   gehäufter EL scharfer Senf  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller). Filets trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen. Filets darin rundherum kräftig anbraten.
2.
Herausnehmen und beiseitestellen.
3.
Brotscheiben im heißen Bratfett von beiden Seiten kurz rösten. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Butter, gesamten Senf und 2 EL Schnittlauch verrühren.
4.
Filets in 12 Medaillons schneiden und auf die Brotscheiben ver­teilen. Mit der Senfmischung bestreichen und im heißen Ofen ca. 10 Minuten gratinieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 560 kcal
  • 45 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 40 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved